Anreise zum Comer See mit dem Fahrrad

mit dem Fahrrad zum Comer See

Für sportlich Ambitionierte ist die Gegend rund um den Comer See ein Traum - aber wie transportiert man sein eigenes Fahrrad mit in den Urlaub, wenn man nicht mit den eigenen Fahrzeug unterwegs ist? Hier einige Tipps und Hinweise, damit die Mitnahme ihres Bikes kein Problem wird.
Fahrradmitnahme in der Bahn:
In den meisten Zügen kann das Fahrrad mitgenommen werden. In Fernzügen von Deutschland nach Italien muss eine internationale Fahrradkarte erworben werden (Kosten ca. 10 Euro). Infos Deutsch Bahn www.bahn.de, siehe Service Informationen für Radfahrer.
In Italien kann in allen Zügen, ausser im Pendolino (Hochgeschwindigkeitszug), das eigene Rad in speziellen Fahrradtaschen ( 110 x 80 x 40 cm ) transportiert werden, dafür muss man aber eine Fahrkarte lösen.
Fahrradmitnahme im Flugzeug:
Das Rad muss gut und transportsicher verpackt sein (Plastikfolie, Schaumstoff), Pedale entfernen, Lenker gegen Innen gedreht.
Billigflieger berechnen dafür ca. 25 Euro.

Sehen Sie hier einige Tipps und Hinweise für die Fahrradmitnahme in öffentlichen Verkehrsmiteln in Italien:

Mitnahme von Fahrrad in Zug und Schiff

 

Möchten Sie lieber mit einem anderen Verkehrsmittel zum Comer See reisen?

Anreise zum Comer See
mit der Bahn

Bild von Anreise zum Comer See mit der Bahn

Sehen Sie hier einige Tipps und Hinweise für die Anreise zum Comer See

mit der Bahn

Anreise zum Comer See
mit dem Auto

Bild von Anreise zum Comer See mit dem Auto

Sehen Sie hier einige Tipps und Hinweise für die Anreise zum Comer See

mit dem Auto

Anreise zum Comer See
mit dem Flugzeug

Bild von Anreise zum Comer See mit dem Flugzeug

Sehen Sie hier einige Tipps und Hinweise für die Anreise zum Comer See

mit dem Flugzeug


Beliebte Reiseziele:

Como am Comer See

Comer See

Como See