Bergamo

Ausflugtipp Bergamo

Die attraktive historische Stadt liegt in einer hügeligen Gegend der Südalpen, etwa 30 Kilometer von der Stadt Lecco am Ende des südöstlichen Arm des Comer See entfent. Von Lecco nach Bergamo gibt es eine direkte Bahnverbindung. Von der Provinzhaupstadt Como und von Lecco fahren maehrmals täglich auch Busse nach Bergamo.
Die Stadt Bergamo besteht aus zwei Stadtteile. In der Ebene die Citta Bassa (Unterstadt) und auf einer höheren Ebene die Altstadt Citta Alta (Oberstadt) mit seinen historischen Bauten. Zur Citta Alta kann man mit einer reizvollen Standseilbahn hochfahren.

Von Domaso nach Bergamo mit dem Auto

Fahrroute: von Domaso nach Bergamo

Enfernung: 91 Km

Fahrzeit: 1 Stunden 33 Minuten

Benzinkosten ca.: 15.48 Euro

Städte auf der Route: Colico, Lecco

Wollen Sie auf der Karte sehen, wie Sie am direktesten von Domaso nach Bergamo mit dem Auto kommen? Karte anzeigen

* Suchen Sie eine anderen Anreisemöglichkeit?
Von Domaso nach Bergamo mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Brauchen Sie einen Mietwagen?

sehen Sie hier

Hier erhalten Sie schnell einen ertsen Eindruck von Bergamo über Sehenswertes und Besichtigungstipps

Bild von Bergamo

Bergamo liegt etwa 50 Kilometer nordöstlich von Mailand am Fuß der Alpen an der Grenze zur Po-Ebene und hat 118.717 Einwohner (Stand 31. Dezember 2013). Die alte Oberstadt (Città Alta) liegt 380 m ü. M. auf einem Hügel, der zu den letzten Ausläufern der Alpen gehört, bevor diese in die fruchtbare Poebene übergehen. Die neue Unterstadt (Città Bassa, auch Città Borghi) und einige Vorstädte erstrecken sich um den Altstadthügel, sowohl in der Ebene als auch über angrenzende Hügel.

Jetzt Bergamo entdecken »

Jetzt topaktuell Comer See

Mai Feiertage und Pfingstferien

Endlich Sonne tanken und Auspannen. Die Feiertage im Mai laden zu einem Kurzurlaub ein! Ideal für einen Kurztrip im Wonnemonat Mai am Comer See. Fast so warm wie im Sommer, können Sie...

Entdecken Sie hier das beste Angebot »